Start Schülermannschaften Jungen Fußballer qualifizieren sich für den Regionalentscheid

Fußballer qualifizieren sich für den Regionalentscheid

Die jüngsten Fußballer der Realschule plus Cochem haben am Dienstag, 17.04.2018 in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2006 und jünger) das Regionalvorrundenspiel im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia im heimischen Cochemer Stadion gegen die Realschule plus aus Neumagen-Dhron gewonnen. Von Beginn an gingen die Cochemer Spieler konzentriert zu Werke, standen sehr sicher in der Abwehr und erspielten sich bereits am Anfang des Spiels einige gute Möglichkeiten, von denen eine zur frühen 1:0-Führung genutzt werden konnte. Mit dieser Führung im Rücken konnte die Mannschaft noch befreiter aufspielen und schraubte das Ergebnis bis zum Halbzeitpfiff auf 8:0. Am Ende gewann das Team mit 12:2 und qualifizierte sich souverän für den Regionalentscheid des Bezirkes Trier.
Für die Realschule plus Cochem waren im Einsatz: Kilian S. (6f), Simon Z. (6f), Vincent L. (6a), Jannis B. (6a), Jonah C. (6a), Max D. (6d), Ilias H. (5e), Nils L. (6f), Joshua L. (5e), Niklas D. (5f), betreuender Lehrer: Stefan Elsen